Infrastruktur

Die gesamte notwendige Versorgungsinfrastruktur vor Ort in der von jedem Kunden benötigten Menge verfügbar:

Eigenes 110/20 kV 2x25 MVA Kraftwerk; kein Stromausfall in den letzten  Jahren; 15 MWh vor Ort verfügbar
Gas – Niederdruck Gasvertriebsnetz
Wasser – Tiefbrunnen
Abwasser – Abwasserbehandlungsstation und Abtropffläche; eine neue 700 m3 Abwasserbehandlungsstation ist im Bau
Hydranten Netzwerk
Kommunikationsnetzwerk 

Die 110/20 kV 2x25 MVA Station wurde gebaut, um die elektrische Energie zu versorgen. Es hat einen doppelten Schaltkreisanschluss von 110 kV Spannung von der 110/6 kV IAR Ghimbav Station, für eine größere Zuverlässigkeit und eine kürzere Unterbrechungszeit.

Die Station hat 2 Sammelschienen von 20 kV, von denen 3 Schleifen von 20 kV starten, die die Kunden des Industrieparks mit Strom versorgen. Die Station verfügt über ein komplexes Befehl-, Kontrolle- und Automatisierungssystem der Stromverteilung und Versorgung. Dieses System ermöglicht eine Echtzeit-Nachverfolgung der technischen und ökonomischen Betriebsparameter und des Verbrauchs, sowie die Fehlerbeseitigung und Wiederverbindung der Verbraucher innerhalb von Minuten.

 

Zentralisierte Dienstleistungen

Alle Unternehmen, die die Tätigkeit im Industrial Park Brasov durchführen, nutzen von allen zentralisierten Dienstleistungen aus:

  • Zugangskontrolle
  • Außenbeleuchtung
  • Sanitäre Aktivitäten außerhalb der Hallen
  • Grünflächen Wartung
  • Schneeräumungstätigkeiten

Klicken Sie hier für Vorteile zur Auswahl der Region Brasov.

Unsere Kunden